Google+

Über uns

buzz_pict_wp

Berliner Buzz ist das lokale Viralportal für Social News und Entertainment für die Kernzielgruppe Digital Natives. Knapp 40% aller Berliner Einwohner  liegen im Altersschnitt zwischen 18 und 45 Jahren. Das sind 1,4 Mio. Menschen. Berliner Buzz will mit einem Mix aus Information und Emotion bewegen. Und mit Herz und Schnauze, so wie Berlin eben tickt.

Berliner Buzz soll informieren und unterhalten und dabei den speziellen Anforderungen mobiler und sozial gut vernetzter Onliner gerecht werden. Mit kurzweiligen und bildreichen Artikeln, die gut und gerne teilbar sind. Und Geschichten, über die man spricht.

Berliner Buzz befindet sich in einer Beta-Phase und wird weiter entwickelt und optimiert. Die Autoren des Berliner Buzz stammen aus dem regionalen Umfeld und sind ausnahmslos Blogger aus Passion. Berliner Buzz will sich bewusst als offene Plattform präsentieren und zukünftig weitere Autoren mit speziellen Themenschwerpunkten einbinden.

Finanziert wird Berliner Buzz über Werbeeinnahmen, die ausschließlich über die Werbeform Native Advertising generiert werden. Auf diese Weise möchte Berliner Buzz auch regionalen Werbetreibern neue Möglichkeiten anbieten, junge Zielgruppen mit relevanten Themen in regionalem Kontext zu erreichen.

Betrieben wird Berliner Buzz von der BUZZ Medien UG (haftungsbeschränkt), ein Berliner Startup unter Geschäftsführung von Kay Lübbers, Gründer der Online-Agentur CON CARNE und ehemaliger Unit Director von denkwerk Berlin.

Berliner Buzz wird in Kooperation mit den Verlagen Berliner Morgenpost und Berliner Wochenblatt Verlag konzipiert, umgesetzt und vermarktet.

 

Wir sind Beta… Und das ist auch gut so!

betehaus_bbuzz

Die Idee zu Berliner Buzz kam uns in Kreuzberg, im betahaus Berlin. Und dort sitzen wir immer noch inmitten von Kreativen, Startups, Bloggern und Programmierern. Wir mögen das offene und dynamische Umfeld mit Gründern, Pionieren und Träumern. Und wir quatschen auch mal gern. Wer uns also mal über die Schulter schauen will oder einfach mal auf einen Club Mate vorbeikommen möchte. Wir sind dabei. Und mittendrin.

 

Erreichbar sind wir unter:

Redaktion Berliner Buzz
redaktion@berliner-buzz.de

Presse Berliner Buzz
presse@berliner-buzz.de

Tel: 030 – 64 38 80 50