Google+

20 Gründe, warum Berlin-Mitte das Maß aller Dinge ist

Unter den Wohnkiezen ist Berlin-Mitte das Filetstück… Wenn es nach den Preisen geht. Kieze in Berlins historischer Mitte wie Unter den Linden und Hackescher Mark gehören zu den teuersten in Berlin. So teuer, dass es kaum noch Leute gibt, die das bezahlen wollen oder können. Was ist eigentlich dran, an Mitte? Hier sind 20 Gründe, warum Berlin-Mitte das Maß aller Dinge ist

art_150216_01

20 Gründe, warum Berlin-Mitte das Maß aller Dinge ist

1. Weil hier jedes Jahr der Bär steppt: Die Berlinale ist das größte Publikumsfestival der Welt und bricht jedes Jahr neue Rekorde

2. Weil in Mitte die Essenz Berlins zusammentrifft: Vom großen Ganzen…

… bis in die intimen Hinterhöfe

3. Weil hier Touristen von überALL einschweben

Ein von MB (@mikelpberg) gepostetes Foto am

4. Weil hier der Himmel über Berlin so dramatisch aussieht, die in der Schlußszene „Vom Winde verweht“

Ein von @brenda_doener gepostetes Foto am

5. Weil du hier nie das Gefühl hast allein zu sein

6. Weil hier das Herz der „digitalen Bohéme“ schlägt

7. Weil es auch in Mitte schöne Grünflächen gibt

8. Weil es hier nicht nur tolle Aussichten gibt…

Ein von @max10557 gepostetes Foto am

… sondern auch tolle Einsichten

9. Weil man hier einfach gerne spielen möchte

10. Weil in Mitte bleibt, was in Mitte passiert (und hier passiert so Einiges)

11. Weil es Leute gibt, denen dieser Anblick soviel wert ist, wie eine Monatsmiete in Kreuzberg… Für eine Nacht, wohlgemerkt

12. Weil es in Mitte auch die heißesten Hühner gibt

13. Weil man hier den Berliner Winter sogar geniessen kann

14. Weil man hier IMMER begrüßt wird

15. Weil hier der Glaube an die Liebe noch nicht hoffnungslos geworden ist

16. Weil hier sogar mal ab und zu an einem Ort wie dem Alexanderplatz alles rosarot ist

Ein von @selinsenn gepostetes Foto am

17. Weil man sich dort heute einfach die Freiheit nehmen kann, jederzeit die Seiten zu wechseln

Ein von Eva Godoy (@efvago) gepostetes Foto am

18. Weil in Mitte auch noch Freiraum für Romantik ist

19. Weil man hier auch kleine Schönheitsfehlern verzeiht

20. Weil es nur noch eine Sache geben kann, die diesen Ort NOCH besser machen kann: Freies W-LAN

Ein von Knyyd (@knyyd) gepostetes Foto am