Google+

10 Leute, die Berlin(er) zum Kotzen finden

Berlin ist beliebt. Wenn man dem Reiseportal tripadvisor glauben darf, denn dort steht Berlin auf Platz 1 der beliebtesten Reiseziele in Deutschland. Aber nicht alle klatschen Applaus, denn es gibt durchaus Menschen, die eine eher ambivalente Haltung zu Berlin und seinen Einwohnern haben. Hier sind 10 Leute, die Berlin(er) zum Kotzen finden:

10 Leute, die Berlin(er) zum Kotzen finden | Foto: Instagram.com/notesofberlin

10 Leute, die Berlin(er) zum Kotzen finden | Foto: Instagram.com/notesofberlin

 

1. Dieser hungrige Veganer, der gerade noch einen Euro in der Tasche hat…

 

2. Dieser Hausbewohner, der keinen Wert auf gute Nachbarschaft legt…

 

3. Dieser Miesepeter…

 

4. Diese Bewohner, die lieber unter sich bleiben…

Keine Zweckgemeinschaft! 👀 | #Neukölln ▶️ Auch eine #NOTE entdeckt? Gerne einsenden an: notes@notesofberlin.com✌🏻️ #notesofberlin

A post shared by NOTES OF BERLIN | by Joab Nist (@notesofberlin) on

 

5. Dieser Radfahrer, der gerade einen „pain in the a**“ verspürt…

 

6. Dieser Stammkunde, der nun ein „ehemaliger“ ist…

Does this qualify for #notesofberlin ? Rather not…

A post shared by @isjaguti on

 

7. Dieser Betreiber, bei dem eben NICHT alle willkommen sind..

 

8. Germanistikstudenten, denen solche Botschaften körperliche Schmerzen bereiten…

Der neue Späti ist mir sofort sympathisch #notesofberlin#instalike#berlin#ig_berlin#späti#vsco#vscocam

A post shared by vanessa (@vanmcrtny) on

 

9. Die wahren Fans von Nicki Minaj

The one,real and only #nickiminarsch #notesofberlin

A post shared by spedro (@atoughboysweakness) on

 

10. Diese/r Glückliche, dem diese herzliche Botschaft ganz bestimmt nicht schmeckt…