Google+

10 Gründe, warum man die AfD NICHT wählen sollte

Sie bezeichnen sich als „Alternative für Deutschland“. Das klingt erstmal progressiv. Nach Aufbruch. Tatsächlich ist der Weg der AfD eher rückwärtsgewandt. Hier sind 10 Gründe, warum man die AfD NICHT wählen sollte:

10 Gründe, warum man die AfD NICHT wählen sollte | Foto: facebook.com/Bei-Nacht-und-Nebel

10 Gründe, warum man die AfD NICHT wählen sollte | Foto: facebook.com/Bei-Nacht-und-Nebel

 

1. Weil die AfD einfach zum K***en ist

 

2. Weil die AfD irgendwie ein bißchen peinlich ist

Manche & #facebook. #AGB #AfD #oleole

A post shared by andreasbrinck (@andreasbrinck) on

 

3. Weil die AfD manchmal sogar noch weiter rechts steht, als die NPD

#afd #npd #fuck #pissoff #badroom #pegida

A post shared by Florian Griebel (@florian_griebel) on

4. Weil du nicht (wie) Ulrike sein willst

 

5. Weil die Alte Naive auch nicht so wirklich attraktiv ist

 

6. Weil früher eben auch nicht alles besser war

#afd #satire #antifa #meh #schwarzerhumor #haha

A post shared by Marc (@marc_mucke) on

 

7. Weil du eben NICHT jeden Schei** mitmachst

 

8. Weil es in der AfD anscheinend so viele Unge**ckte gibt…

 

9. Weil man mit der AfD besser nicht rechnet

 

10. Weil Berliner diesen Spruch nicht ganz so witzig finden…